Über uns

Im November 2011, durch das Abbrennen einer Zwickauer Wohnung und das Versenden von Bekennervideos wurden die Verbrechen der NSU bekannt. Bis dahin hatten die Ermittler der Polizei rassistischen Hintergründe dieser Mordserie weitgehend ausgeschlossen und die Täter im Umfeld der Opfer gesucht.

Immer stärker wurden die rechte Strömungen in unserem Land – und in Europa.

Daher entschlossen sich 2013 mehrere Privatpersonen, anlehnend an das Rock gegen Rechts Festival aus dem Jahr 1979 in Frankfurt am Main, in Düsseldorf ein Rock gegen Rechts Festival in’s Leben zu rufen. Ziel war und ist es gemeinsam mit antirassitischen Initiativen, linken Gruppen und Menschenrechtsorganisationen durch Kultur & Musikveranstaltung Menschen zu sensibilisieren, aufzuklären und ein Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung zu setzten.

Bis 2015 war der Veranstalter eine Privatperson und die Organisation und Durchführung des Festivals lag in den Händen weniger. Der Aufwand war jedoch groß und die Finanzierung des Festivals war schwierig. Deshalb gründetet sich im November 2015 der Verein 
„Rock gegen Rechts Düsseldorf e.V.“
der den Status der Gemeinnützigkeit hat. Alle Personen die seit 2013 an der Vorbereitung und Durchführung mitarbeiteten taten dies Ehrenamtlich. Das ist auch heute noch so den der Verein ist nicht profitorientiert.
Viel Zuspruch haben wir für die Qualität unserer Veranstaltung erhalten.

Spenden 
Es ist ein Umsonst und drausen Festival – kostet also keinen Eintritt.
Deshalb müssen wir jedes Jahr auf Fördergelder und die Unterstüztung von Organisationen der Zivilgesellschaft hoffen.

Viele haben sich in den letzten Jahren beteiligt –  u.a. die Gewerkschaften verdi, GEW, das zakk, die Falken, der Verein der verfolgten des Naziregimes/VVN,
der Landesverband Die Linke NRW, die Stadt Düsseldorf.

Jede Spende können wir für die Durchführung unseres Festivals 2018 gebrauchen – 
tragt mit dazu bei das Rock gegen Rechts 2018 stattfindet – und viele Menschen unser Botschaft
gegen Rassimus und Ausgrenzung ereicht –

Spenden könnt Ihr/Sie auf folgendes Konto: 

Rock gegen Rechts Düsseldorf e.V.
IBAN: DE 71 3306 0592 0005 2698 24
BIC: GENODED1SPW

Sparda Bank West

Verwendungshinweis: Spende